skip to content

Anmeldung

EK2

Bilder werden geladen ...
Bilder werden geladen ...
EK2_Front EK2_Front_2 EK2_Front_Sued EK2_Garten EK2_Garten_2

Haus Edmund-Kretschmer-Straße 2 (EK2)

Dieses Haus wurde 2008 nach mehr als 10 jährigem Leerstand vollständig von innen saniert und modernisiert. Es handelte sich um eine energetische Sanierung. In diesem Zuge wurden Fenster mit hohem Dämmwert und Fünfkammerrahmenkonstruktion verbaut. Weiterhin wurde eine Brennwerttherme und eine Solaranlage mit ca. 12m² Kollektorfläche eingebaut. Im Dachbereich wurde eine Dampfsperre, moderne Velux Dachfenster  und eine mineralischen 160er Dämmung eingebracht, welche die Einsparung von Energie fördern und dem Ausstoß von CO2 verringern soll.
Bei dem Haus "Edmund-Kretschmer-Straße 2" handelt es sich um einen Altbau aus dem Jahr 1912 und war das ehemalige Verwaltungsgebäude der leerstehenden „Schubert´schen Fabrik“. Diese steht durch Ihre attraktive Klinkerfassade und die interessante Industriearchitektur unter Denkmalschutz.Außer den Wohngemeinschaften kann auch der ca. 380 m² große Garten mit Sitz- und Grillecke genutzt werden. Weiterhin gibt es auch einen Abstellraum für Fahrräder, sowie einen Waschmaschinenraum im Keller.Für die Zimmer in den Wohngemeinschaften werden Einzelmietverträge mit einer Pauschale für Nebenkosten vereinbart. Somit hat der Mieter keine Heiz- und Stromkostennachzahlungen zu befürchten. ( siehe Mieten)